Verbandsliga: Knappe Niederlage in Itzehoe

Beim Auftaktspiel in Itzehoe gab es letzten Sonntag eine knappe 3,5:4,5 Niederlage. Nur Uwe Jacobsen (siehe Bild) konnte einen Sieg einfahren. Dr.Ohst,Boyens,Renken,Hecker und Walther steuerten jeweils Remis zum Ergebnis bei. Doch Lehr konnte seine vorteilhafte Stellung leider nicht in einen Sieg ummünzen, sondern verlor sogar. Und auch Routinier Klaus Seeck, dem kurioserweise schon im 7.Zug ein Remis angeboten wurde, verlor am Ende. Die Ablehnung des Remisangebots war dennoch richtig, denn schließlich waren wir zum Schachspielen angereist und nicht für Kurzremise, so die einhellige Meinung nach dem Match.

20170917_131718

Der einzige Gewinner von Husum an diesem Tag beim Suchen nach der Gewinntaktik oder -strategie.

Alle Ergebnisse: Verbandsliga, 1.Spieltag

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.