Spannende Partien bei der Stadtmeisterschaft

20171205_215856

Sieben der neun Partien der Stadtmeisterschaft wurden am Dienstag ausgespielt. Es war eine schöne, ruhige Turnieratmosphäre und es gab sehr spannende ausgekämpfte Partien. Kögel und Renken trennten sich nach einer kuriosen Eröffnung Remis, während Sell Altmeister Seeck besiegen konnte. Boyens überspielte Pöppel schon aus der Eröffnung heraus durch eine sehr zügige Entwicklung aller Figuren gefolgt von einem Bauerndurchbruch mit Linienöffnung. Dr.Ohst sprang Link noch so gerade von der Schippe und konnte das entstandene Turmendspiel noch Remis halten. Sautner stand zeitweilig auf Gewinn gegen Gehlsen, doch das Endspiel mit Läufer und Bauer gegen Springer war dann ganz klar Remis. Hoffmeister bezwang Bormann und Recklies Thomsen. Das Bild zeigt die Partie Sautner gegen Gehlsen. Die 3.Runde findet am 6.2.2018 statt.

Ergebnisse 2.Runde

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.