Schachgedicht

Die Fehde um MacCutcheon

Die Bauern bestes Land bestellten
Doch gab’s um eines wieder Streit.
Ein Feld, ein Nabel und zwei Welten
Und die Versöhnung war noch weit.

So ritten los die bess´ren Hälften
Zu sehen wie es steht ums Glück.
Mit spitzer Nas´ die sind gelaufen
Und wie zuvor gab´s kein Zurück.

Wie lang das alles dann noch ging
Mein Freund ich kann es Dir nicht sagen.
Zuviel Geschicht´ sich darum ring´
Man sucht die Wahrheit noch in Tagen.

Sieh´
Da stehen wieder zwei, die quatschen
Über MacCutcheon.