Jahreshauptversammlung 2016

Husumer Schachverein von 1898 e.V.

NIEDERSCHRIFT

der Jahreshauptversammlung 2016

am Dienstag, den 06.09.2016

in der Tagesstätte der Arbeiterwohlfahrt in Husum

…………………………………………………………………………………….

Anlage:

Anwesenheitsliste

Beginn: 19.48 Uhr

Ende: 22.09 Uhr

TOP 1 Begrüßung

Der Vorsitzende Klaus Seeck begrüßt die Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest (anwesende Mitglieder: 17).

Das neue Mitglied Dr. Holger Ohst wird vorgestellt.

TOP 2 Siegerehrungen

Folgende Vereinsmitglieder werden aufgrund der abgelaufenen Saison 2015/16

geehrt:

Stadtmeisterschaft:

1. Thomas Lehr 2. Tomas Renken 3. Klaus Seeck

Vereinsmeisterschaft:

1. Wadim Sautner 2. Heiko Thomsen 3. Kurt Pöppel

Bürgermeisterpokal:

1. Kenneth Nahnsen 2. Gerhard Meiwald

Schnellschach:

1. Thomas Lehr 2. Gerhard Meiwald 3. Uwe Jacobsen

Blitzschach:

1. Klaus Seeck 2. Gerhard Meiwald 3. Ulrich Weber

Pokale und Urkunden werden an Sieger und Nächstplatzierte überreicht.

Der Vorsitzende dankte Friedrich Clasen für Gestaltung und Druck der Urkunden.

TOP 3 Rechenschaftsberichte der Vorstandsmitglieder

1. Vorsitzender: Klaus Seeck

Die Gravuren der Vereinspokale wurden von Klaus Seeck in Auftrag gegeben und die Kosten von ihm übernommen.

Er dankte Michael Meier für die 10jährige Geschäftsführung des Vereins.

Er informierte über das Ausscheiden von Rolf Behnk, Hubert Butkereit, Ulrich Weber, Kenneth Nahnsen. Als Neuzugang wird Alexander Walther genannt.

Geschäftsführer / Kassenwart : Thomas Lehr

Am 01.01.2015 betrug der Kassenbestand 579,34 €, zum 31.12.2015 waren es 574,31 € (Defizit 5,03 €).

Gesamteinnahmen 2015: 1.676,00 €, Gesamtausgaben 2015: 1.681,03 €.

Es wurden Mitgliedsbeiträge in Höhe von 1.446,00 € eingenommen.

Friedrich Clasen hat alle Buchungen und Belege geprüft und bescheinigt die Richtigkeit für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 und bis zum 25.07.2016.

Für das Jahr 2016 ist mit einem deutlichen Rückgang des Kassenbestandes zu rechnen. Der Grund liegt in erfolgten Austritten und den damit zurückgehenden Mitgliedsbeiträgen.

Turnierleiter : Uwe Jacobsen

In der abgelaufenen Saison sind keine besonderen Vorkommnisse aufgetreten.

Alle Vereinsturniere wurden ordnungsgemäß durchgeführt.

Folgende Teilnehmerzahlen: Stadtmeisterschaft 17 T., Vereinsturnier 10 T., Bürgermeisterpokal 16 T.

Die Schnellschach- u. Blitzturniere waren mit durchschnittlich 11 Teilnehmern gut besucht.

Mannschaftsführer I. Mannschaft : Uwe Jacobsen

Die Mannschaft erkämpfte sich in der Verbandsliga A einen 6. Platz. Hervorzuheben ist die Leistung von Klaus Seeck mit 6,5 Punkten.

Mannschaftsführer II. Mannschaft: Wadim Sautner

Die Mannschaft belegte in der Bezirksliga Nord mit zwei Punkten den letzten Platz.

TOP 4 Entlastung Vorstand und Kassenwart

Die Jahreshauptversammlung beschließt einstimmig die Entlastung des Kassenwartes und der übrigen Vorstandsmitglieder für das Geschäftsjahr 2015.