Im Vereinsturnier wird es spannend

Am Nachholspieltag waren letzte Woche an den Brettern (v.l.): Wadim Sautner, Lennert Möllgaard, Friedrich Clasen und Kurt Pöppel, die alle gute Chancen auf den Turniersieg haben

Im Turnier um die Vereinsmeisterschaft sind inzwischen 5 von 9 Runden gespielt und damit mehr als die Hälfte der Partien ausgetragen. Einen exzellenten Start hatte Friedrich Clasen, der mit 3 Siegen in das Turnier startete. Zuletzt verlor er jedoch zwei Partien gegen den Jugendlichen Lennert Möllgaard und gegen Kurt Pöppel. Diese beiden Spieler haben sich gut in das Turnier eingespielt und führen derzeit das Feld an. Gute Chancen auf einen vorderen Rang hat sicher auch noch Vorjahrs-Vizemeister Wadim Sautner. Am Dienstag, den 22. Januar 2019, steht nun die nächste Runde an.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.